Ein Schlüssel für Zwei

von John Chapman, Dave Freeman und Paul Overhoff, Verlag: VVB
Inszenierung: Verena Baier und Hans Mehringer
Zum Stück:
Ein absurdes, aberwitziges Spektakel – und das nur, weil Harriet ein Verhältnis mit zwei verheirateten Männern hat! Immer ging es prima, denn jeder hatte sich an Harriets Zeiteinteilung zu halten. Aber einmal tauchen ja doch – zumindest in Komödien – die beiden ahnungslosen Kontrahenten gleichzeitig auf...
Kartenvorverkauf ab Samstag, den 30. März 2019.
Karten Anfahrt

Auf der Bühne

Micha Höfer als Harriet
Florian Schulz als Gordon
Thommy Ultsch als Alec
Kathy Thomamüller als Anne
Udo Zierhut als Richard
Brigitte Tisler als Magda
Sigrid Schneider als Mildred

Hinter der Bühne

Souffleuse/Souffleur: Georg Schulz
Inspizienz: Vroni Gilg und Gundi Seidenfuss
Kostüme: Heidi Faltlhauser
Bühnenbau: Hans Mehringer und sein Team
Ton- und Lichttechnik: Michi Rubenbauer, Bene Weiß, Christopher Hupfer, Michi Kochta, Marcel Marschar und Luis Schönach
Bewirtung: Claudia Neuwirth und ihre „Verköstigungs-Crew“
Getränke: Jürgen Höfer und sein Team
Bar: Miri Hinreiner und ihre Barkeeper
Kassen: Arnold Palm mit seinen „Bänkern“
Hallenchef/-chefin: Joachim Kratzer und Hannelore Geier