Zirkus Zirkus

von Georg Maier
Inszenierung: Heidi Faltlhauser und Claudia Derntl
„Buale“ und „Othello“, zwei vagabundierende Zirkusleute, landen mit Achsenbruch bei einem Schmied nahe der bayerisch-tirolerischen Grenze. Der vermeintliche Glücksfall entpuppt sich jedoch als heißes Eisen für die beiden; denn hinter der Schmiede verbirgt sich ein Lager für Schmuggelware. Zudem hat Grenzgendarm „Niedertrachtinger“ den Schmied bereits im Visier und ist außerdem auf fahrendes Volk sowieso schlecht zu sprechen.
Kartenvorverkauf ab Samstag, den 13. Oktober 2018.
Karten Anfahrt

Auf der Bühne

Michi Flörs als Buale, Alleskönner beim Wanderzirkus
Michi Heß als Othello, „Dompteur“
Wast Ott als Schmied
Pezi Herwegh als Paula, „Schnapsmuada“
Miri Hinreiner als Aphra, Magd und Gelegenheitshure
Hans Mehringer als Niedertrachtinger, Grenzbeamter

Hinter der Bühne

Souffleusen/Souffleure: Gitti Ott und Nicole Pilz
Requisite: Heidi Faltlhauser
Maske: Claudia Neuwirth, Verena Baier und Kathi Hörbrand
Bühnenbau: Hans Mehringer und sein Team
Ton- und Lichttechnik: Michi Rubenbauer, Bene Weiß, Christopher Hupfer, Michi Kochta und Marcel Marschar
Bewirtung: Claudia Neuwirth und ihre „Verköstigungs-Crew“
Getränke: Jürgen Höfer und sein Team
Bar: Miri Hinreiner und ihre Barkeeper
Kassen: Arnold Palm mit seinen „Bänkern“
Hallenchefs: Joachim Kratzer und Hannelore Geier

Erste Bilder der Proben